Scroll Down

Aktuell

Juli 2022

15 Jahre Mitarbeit

Herr H.M. Bauser ist nun schon über 15 Jahre mit in unserem Unternehmen. Er ist ein Garant für Qualität, Zuverlässigkeit und IHM verdanken wir mitunter unseren Erfolg.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und vielen DANK !!

Mai 2022

Beschaffung:

Digitalmikroskop Controller für VHX-7000-Serie von Keyence

Dieses Systems ermöglicht es, hochauflösende Bilder aufzunehmen. Zudem verfügt das Digitalmikroskop VHX-7000 über den optischen Schatteneffekt-Modus. Dieser zeichnet sich durch eine Kombination aus speziell entwickelten, hochauflösenden Objektiven, einer 4K-CMOS-Kamera und einer leistungsstarken Beleuchtung aus, die eine Betrachtung in Farbe und eine Analyse mit Beleuchtungsvariationen aus verschiedenen Richtungen ermöglicht. Die Digitalmikroskope der Modellreihe VHX bieten hochauflösende 4K-Mikroskopie.

 

Mai 2022

Inbetriebnahme des neuen Automaten VISIONcheck KVC 821/E mit:

  • Statistiksoftware
  • 5 digitale Matrixkamera, 3,19 MP
  • Systemmessgenauigkeit < 0,0043 mm reproduzierbar mit rotationssymmetrischen Masterteil mit Rundheitsfehler von 0 μm und Oberflächenqualität Rz 1,6 im Durchlicht über MSA 1
  • mehrere Prüfstationen für Oberflächeninspektion

 

 

pro-sort GmbH

Seit 2001 steht unser Unternehmen für messen, sortieren, dokumentieren
und verpacken von Dreh-, Press- und Stanzteilen. Mit modernsten Prüf-und
Sortierautomaten mit digitalen Kameramesssystemen werden die
Teile unserer Kunden opto – elektronisch geprüft. Seit dem Jahr 2006
ist das Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und wird jährlich
überprüft.

 

 

Zeitachse

2001

  • Gründung der „Einzelfirma Jürgen Schwarz“ in der Siemensstraße 18,
    typisch in einer Garage mit einer Maschine

2003

  • Umzug in die Dieselstr. 15 in Keltern. Betriebsfläche 375 m2

2006

  • Gründung der pro-sort GmbH
    sowie Einführung eines Qualitätsmanagementsystems entsprechend
    der NORM DIN EN ISO 9001 im Geltungsbereich Automatisierte
    optoelektronische und manuelle Teileprüfung

2008

  • Neubau in der Siemensstr. 28 in Keltern. Betriebsfläche 1.100 m2

2011

  • 10 jähriges Betriebsjubiläum und mittlerweile über 10 Mitarbeiter

2014

  • Aufstockung des Bürotraktes um weitere 150 m2

2017

  • Einführung der neuen NORM DIN EN ISO 9001:2015
    Management-Plattform Q.wiki.

2019

  • Erweiterungsbau von zusätzlich ca. 300 qm mit d. Firma Haas Fertigbau.
  • Anschaffung einer neuen Verpackungsmaschine von packmat
  • Installation eine PV Anlage mit einer Nennleistung von fast 100KWp
  • Re-Zertifizierungsaudit nach DIN EN ISO 9001:2015

2020

  • Neuanschaffung einer Klimaanlage. Fast alle Räume sind nun klimatisiert und steigert die Prüfqualität enorm.
  • Einführung von 2 unabhängigen Schichten um die Lieferfähigkeit zu gewährleisten. Grund: Pandemie Covid 19

2021

  • Seit 20 Jahren prüfen wir die Produkte unserer Kunden. Bis dato haben wir fast 5 Mrd. Teile otpo-elektronisch geprüft, sortiert, verpackt und dokumentiert. Wir bedanken uns bei allen Kunden und Mitarbeiter für das entgegengebrachte Vertrauen. Vielen Dank!

Zu unseren Dienstleistungen zählen

das Messen, Sortieren (100% Kontrolle, Lohnsortierung),
Dokumentieren und Verpacken von:

  • Drehteilen
  • Schrauben
  • Kaltumform- und Fließpressteilen
  • Stiften
  • Stanzteilen

Vollprüfung (100%-Prüfung)

Unter Vollprüfung (100%-Prüfung) versteht man die Überprüfung sämtlicher Einheiten in Bezug auf die vorgegebenen Prüfmerkmale. Im Gegensatz dazu wird bei der Stichprobenprüfung nur ein Teil der Einheiten geprüft. Die Vollprüfung ist zweckmäßig, wenn das Fertigungsverfahren noch nicht unter statistischer Kontrolle ist oder wenn Fehlerfolgekosten die Prüfkosten wesentlich übersteigen. Lexikon zum Themenbereich Qualität

pro-sort dokumentiert

Eine wesentliche Aufgabe unseres Unternehmens liegt in der Dokumentation der Messergebnisse. Unser ausgebildetes Fachpersonal stellt Berichte mit lückenloser Darstellung der Soll-Ist-Werte sowie der Mittelwerte zusammen. Fehlersammeldateien geben Auskunft über jedes gemessene Maß.

Als externer Partner, der mit den Prüfergebnissen nicht Bestandteil der internen Firmenstruktur ist, können wir leichter auf Probleme aufmerksam machen. Maßabweichungen können klar definiert und formuliert werden.

pro-sort verpackt

Als Mess- und Sortierunternehmen mit Kunden aus unterschiedlichen
Industriezweigen ist „Just in Time“ – Lieferung bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Konfektionierung nach Kundenwunsch, einölen, verpacken, einschweißen in PE Beutel, etikettieren, beschriften oder einlagern … Reden Sie mit uns.

 

derzeit 6 Glasteller

Der Prüf- und Sortierautomat (Glasteller) ist ein universelles und modular aufgebautes Prüfsystem mit modernster digitaler Kamera-Messtechnik zur 100% – Kontrolle von Massenteilen. Die Prüfung erfolgt hierbei auf einem sich kontinuierlich drehenden gehärtetem Glasteller und geregeltem Servoantrieb. Die Zuführung der Prüfteile erfolgt je nach Größe und Gewicht der Teile durch ein integriertes oder beigestelltes Zuführsystem.

derzeit 12 Sortierautomaten

Beim Prüf- und Sortierautomat handelt es sich um ein Mess- und Sortiersystem zur 100% Kontrolle von Drehteilen mit bestimmter Geometrie. Für die Bildaufnahme wird eine CCD – Matrixkamera eingesetzt. Das Prüfteil wird im Durchlicht mit einem telezentrischen Infrarot-Diodenblitz beleuchtet. Als Optiken werden ausschließlich hochpräzise, telezentrische Objektive eingesetzt.

pro-sort GmbH | Zertifikate

DIN EN ISO 9001:2015 zum Download:

DE | EN | FR

 

 

pro-sort GmbH

Siemensstraße 28
75210 Keltern – Dietlingen
T +49 (0)7236 982 522
F +49 (0)7236 982 523

buero(at)pro-sort.de 
www.pro-sort.de

Geschäftsführer: Jürgen Schwarz
Amtsgericht Mannheim: HRB 505905
Ust-IdNr.: DE814583834

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 


Jobs

Bewerbungen senden Sie bitte aus Datenschutzgründen
ausschließlich an job@pro-sort.de

 


Warenannahme

Montag – Donnerstag von 07.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 07.00 bis 16.00 Uhr